Produkttipp für die Winterzeit: Creme Bronce

Die Sonnentage neigen sich dem Ende zu und mit jedem Tag wird meine Haut wieder blasser und mein Teint wirkt fahl. Ich liebe das Gefühl von Sonne auf meiner Haut und sehe den kalten, dunklen Wintertagen mit wenig Vorfreude entgegen. Für meine Haut habe ich jedoch meine tägliche Sonnenration gefunden. Ich habe fünf gute Gründe, warum die Creme Bronce im Winter mein absolutes Lieblingsprodukt ist.

1. Gesunde und schöne Gesichtsfarbe

Die Creme Bronce sorgt für eine natürlich wirkende, dunkle Tönung auf der Haut. Ich verwende sie im Winter fast jeden Morgen, um frischer und gesünder auszusehen. Je nach Grad meiner Blässe vermische ich die Creme Bronce mit einer anderen Creme von Ambient, um die Tönung meiner Haut anzupassen (damit nicht auf einmal ein dunkelbraunes Gesicht auf meinem blassen Körper sitzt).  Kurz nach dem Sommer, wenn mein Gesicht noch gebräunt ist, verwende ich die Creme Bronce pur. Je blasser mein Gesicht ist, desto mehr vermische ich es mit einer anderen Ambient Creme um die Tönung aufzuhellen.

2. Natürlicher Make-Up Ersatz

Die Creme Bronce deckt Unreinheiten auf der Haut natürlich ab und sorgt für einen schönen und gleichmäßigen Teint. Für besondere Anlässe verwende ich sie daher als natürlichen Make-up Ersatz. Schon mehrmals wurde ich nach dem Auftragen der Creme Bronce auf meine schöne Haut angesprochen. Ich trage sie auch gerne direkt pur auf meine Lippen auf, da ich eher trockene Lippen habe und daher nicht gerne Lippenstift trage. Die Creme Bronce sorgt für eine natürliche Rötung und zieht sofort in meine Lippen ein und hilft bei Trockenheit, anstatt die Lippen auszutrocknen.

3. Reichhaltige Tagescreme

Die Creme Bronce ist reichhaltig und hilft sehr gut bei trockener Haut. Besonders im Winter und nach dem Duschen ist meine Haut oft sehr trocken und manchmal sogar etwas gereizt. Nach einmaligem Auftragen der Creme Bronce am Morgen ist meine Haut im Gesicht den ganzen Tag lang gesättigt und fühlt sich weich und geschmeidig an. Ich liebe das feine und samtige Gefühl der Creme auf meiner Haut und ihren sanften Duft.

4. Hilfe bei Augenringen und durchzechten Nächten

Ich schlafe oft unruhig und wache mit verquollenen Augen auf. Der Blick in den Spiegel auf mein blasses Gesicht mit dunklen Ringen unter den Augen macht meinen Morgen dann nicht gerade besser. Das Erste was ich dann mache, ist sofort die Creme Bronce aufzutragen, die mir zu einer gesünderen Gesichtsfarbe verhilft und meine Augenringe etwas abdeckt. Dann bin ich bereit, um in den Tag zu starten! Auch wenn es abends mit Freunden etwas länger geworden ist, ist die Creme Bronce am nächsten Morgen mein treuer Helfer!

5. Top Preis-Leistung!

Die Creme ist zwar nicht günstig, jedoch komme ich richtig lang damit aus! Eine erbsengroße Menge ist ausreichend, um das ganze Gesicht zu bedecken und es für den ganzen Tag mit Feuchtigkeit zu versorgen. Deshalb reicht bei mir eine Creme auch bei täglicher Nutzung für mehrere Monate! Außerdem ist die Creme Bronce gleichzeitig Make-up und Tagescreme, deshalb spart man sich den Kauf eines anderen Produkts. Mit wertvollen natürlichen Inhaltsstoffen wie Tonerde, Lavendel und Sesamöl für mich jeden Euro wert!

Carina

Carina lebt und arbeitet an verschiedenen Orten weltweit. Ihre Freizeit verbringt sie mit Vorliebe in den Bergen beim Klettern und Wandern. Durch die Leidenschaft ihres Vaters Markus, ist Carina mit natürlicher Kosmetik aufgewachsen und war schon von klein auf mit der Natur verbunden.